Eingewöhnung

Um dem Kind eine sanfte Eingewöhnung in diese neue, ihm unbekannte Umgebung zu gewährleisten, lassen wir uns hierfür gerne Zeit und entscheiden mit den Eltern gemeinsam über eine perfekte Lösung.

 

Wie sich diese für das einzelne Kind darstellt, werden wir ausführlich mit Ihnen besprechen. In der Regel gestaltet sich die Eingewöhnungsphase zusammen mit einem Elternteil über einige Tage, erst einmal zum gemeinsamen Spiel bei uns in den Räumlichkeiten.

 

Nach einigen Besuchen kann der Elternteil sich mehr im Hintergrund halten, jedoch ist er als "sichere Basis" immer noch verfügbar, wenn das Kind beispielsweise weint und neue Kraft tanken möchte. Dadurch erfährt das Kind eine vertrauenswürdige Heranführung. Zu einem späteren Zeitpunkt werden die Zeiten ausgedehnt und die Verabschiedung ritualisiert.

 

Die Eingewöhnungsphase ist erreicht, wenn sich das Kind von uns als weitere Bezugsperson trösten lässt.

 

 

Ab August 2019 verfügen wir über 

freie Plätze

 

 

 

Kindertagespflege

"Die Kleinen Füße"

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter folgender Telefonnummer:

0176-34560470   

(Kein Whats App)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© "Die Kleinen Füße"

Anrufen

E-Mail

Anfahrt